Unsere Zufriedenheitsgarantie


Warum das?

Heutzutage können Sie fast jedes Produkt bei Nichtgefallen zurückgeben. Sei es eine Zahncreme für 2 € oder einen Fernseher für 4000 €. Wir möchten Sie mit unserer Leistung überzeugen und geben daher ebenfalls bei vielen Leistungen eine Zufriedenheitsgarantie. Damit riskieren Sie nicht ein teueres Produkt zu kaufen das Ihnen dann nicht gefällt.

Wie funktioniert das?

Nach der Auftragserteilung und einer Anzahlung des Auftrags (in der Regel 40% des Gesamtbetrages) beginnen wir mit der Arbeit. Die Entwicklung Ihrer Internetseite können Sie live verfolgen, bei der Gestaltung von Drucksachen schicken wir Ihnen regelmässige Updates. Können wir Ihre Wünsche im Ramen des Auftrages nicht erfüllen, dann können Sie den Auftrag trotz Auftragsbestätigung und Anzahlung stornieren.

Gründe für das Stornieren eines Auftrages?

Zum Beispiel wenn wir Ihrer vorab vereinbarten Gestaltungswünsche nicht nach Ihren Vorstellungen umsetzen können.
Wenn wir Ihnen etwas versprochen haben das wir nicht halten.
Wenn wir Fristen nicht einhalten.


Grenzen der Zufriedenheitsgarantie?

Wir behalten uns vor vorab Ihre Bonität zu prüfen.
Natürlich möchten wir uns ebenfalls versichern dass Sie tatsächlich an unseren Leistungen interessiert sind. Wenn Sie den Auftrag nachträglich ändern möchten.
Wenn Sie die Probleme mit unserer Arbeit nicht ausreichend begründen können.
Individuelle Module
Sonstige individuelle Arbeiten
Wenn im Angebot eine Zufriedenheitsgarantie nicht aufgeführt ist.