Informationen zum Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir nutzen lediglich technisch erforderliche Cookies die nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht werden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung .         
 



Kunden Informationsboard

Ab Oktober 2019 gibt es hier Wichtige und allgemeine Änderungen jederzeit abrufbar

Zurück zur Hauptseite





20.11.2019 Änderungen zur DSVGO - OPT-IN bei Google Maps
Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

vor einiger Zeit habe ich Sie darüber informiert, dass wir derzeit auf Analysesoftware über Google-Analytics verzichten. Es gibt nun ein weiteres Urteil des EuGH zur DSVGO betreffend der Google-Maps-Integration. Auch hier muss nun ein definitives OPT-IN des Nutzers erfolgen.

Diese Information betrifft also nur diejenigen, die eine Google-Maps-Karte in ihrer Seite eingebettet haben.

Wir werden zeitnah die Google-Maps-Integration dahingehend ändern, dass vor der Anzeige der Karte eine entsprechende Einwilligung erforderlich ist (Wie auf unserer Seite).

Die Einwilligung wird dann, DSVGO-Konform (180 Tage) gespeichert, sodass bei einem erneuten Besuch die Karte ohne vorherige Einwilligung angezeigt wird.


04.10.2019 Änderungen zur DSVGO
Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

unsere obersten Privatsphäre-Hüter haben gesprochen. Das setzen von Cookies, die nicht für den technischen Betrieb nötig sind, erfordert eine aktive Einwilligung - also einen Haken im entsprechenden Feld und einen Klick auf die Bestätigung.

In wie fern betrifft Sie das?
Wir nutzen gerne Google-Analytics um den genauen Kundenfluss auf ihren Internetseiten und Onlineshops zu beobachten und zu analysieren. Demografische Merkmale so wie Herkunft, Alter, Zielgruppe und Geografische Herkunft werden hierbei von uns für die Einstellung der Marketingkampagnen und der Ausrichtung in den Suchnetzwerken benutzt. Wir verzichten nun auf Google-Analytics wenn Sie nicht aktiv darauf bestehen:

Natürlich ist die Datenanalyse über Google ein großer Vorteil aber nicht unersetzbar. Die Analysen werden in Zukunft über die Auswertung der Logfiles, diese sind völlig anonymisiert und enthalten keine persönlichen Daten bzw. Möglichkeiten der Verfolgung, unserer Server stattfinden. Die hier gewonnen Daten sind zwar weniger Präzise und stellen nur wenige Parameter zur Verfügung sind aber ausreichend für eine effektive Ausrichtung des Marketings.

Ihr Vorteil ist, dass wir nicht eine ganze Bestätigungsprozedur einbauen müssen, wo der Kunde Klick - Klick - Klack machen muss bevor er Ihr Angebot zu sehen bekommt (mich persönlich nervt das wahnsinnig das man überall klicken und bestätigen muss). Ich sehe hier das Nutzererlebnis im Vordergrund. Die bestehende Cookie-Info ist dann weiterhin ausreichend und wird von uns bei Bedarf noch aktualisiert.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, und eine aufwendige Bestätigungsprozedur auf ihrer Internetseite oder ihrem Onlineshop wünschen um Google-Analytics weiterhin zu nutzen, melden Sie sich bitte.

Warum ist diese Information so wichtig?

Sie haben laut DSVGO eine (auch telefonisch) Auskunftspflicht gegenüber dem Endverbraucher. Werden Sie also demnächst gefragt, welche Daten Sie auf ihrer Internetseite oder ihrem Onlineshop sammeln, sagen Sie einfach: "Es werden nur technisch absolut erforderliche und temporäre Cookies gesetzt (Session Cookies)". Diese sind Teil der Kommunikation zwischen Browser und Server und vollständig anonymisiert. Sie werden nach dem Besuch der Seite wieder gelöscht (temporäre Cookies).







Hier klicken um die Kartenansicht zu aktivieren.


Informationen zum Datenschutz und der Nutzung von Google-Maps finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Leistungen
Internetseiten
Onlineshops
Marketing
Spezialprojekte
Kundenshop
Onlinemarketing
Lokales Marketing
Druckprodukte
Digitalisierung
Project Checkup